SEPTEMBER/OKTOBER 2014 – Dokumentation

____________________________________________________________

OKTOBER / SEPTEMBER 2014
____________________________________________________________

OKTOBER
Montag 06. Oktober 2014:
Beginn 19:00 | Montagsforum zu Gast im Alten Rathaus Bernburg, Markt 17/18
Seminarraum 1
Aktuelle Situation der Asylbewerber in Bernburg
Gesprächsteilnehmer:
Vertreter des Heimbeirat Sachsen Anhalts in der Gemeinschaftsunterkunft Bernburg, – Vertreter der Freiwilligenagentur LAMSA, die Landtagsabgordnete Sebastian Striegel und Sören Herbst, Mitglieder des Bernburger Bündnis für Demokratie und Toleranz und alle Teilnehmer an diesem Montagsforum
Moderation Prof. Erich Buhmann
Als Ergebnis wird ein offener Brief an den Landrat geschrieben.
Nach Übergabe wird dieser hier veröffentlicht.

Montag 13. Oktober 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS – STAMMTISCH oben
Abschließende Fragen zur Vorbereitung des KULTUR am MARKT am 17. Oktober 2014

Montag 20. Oktober 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS
Erster Nachklang zum KULTURMARKT
Dokumentation unter www.kultur-markt-bernburg.de

Montag 27. Oktober 2014:
Wegen Umbau gab es kein Montagsforum

SEPTEMBER
2014-sep
Montag 01. September 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS – TERRASSE oben _Dokumentation
Zum ersten wöchentlichen überparteilicher politischer Stammtisch zu Bernburger Themen nach der Sommerpause kamen Verterter aus drei Bernburger Fraktionen.
Aktuelles aus dem Bernburger Stadtrat
Mit den seit Juli 2014 neu gewählten Stadträten und Ausschussmitglieder wurden bisher behandelte Beschlüsse noch einmal diskutiert. Die Beschlussvorlagen in diesen zwei Monaten umfassen bereits einen dicken Aktenordner. Die Lokalredaktion der Mitteldeutsche Zeitung hat es verstanden viele Themen journalistisch gut zusammenzufassen und auf zu bereiten: Unter anderem konnten wir lesen: Die Stadtwerke hat vor geringeren Überschüssen gewarnt, die Zukunft von Friedhöfen in den Dörfern wurde diskutiert, während fast allen Zuschüsse von Vereinen ohne Diskussion zugestimmt wurden, wurde der Heizkostenzuschuss für das Vorzeigeprojekt der Jugendkulturiniative in der Diskussion mit den Sanierungsmitteln für die Fassade des städtischen Gebäudes „Hotel Wien“ in Verbindung gebracht… Es gab also auch bei der Abarbeitung von vielen Routinebeschlüssen, schon die eine oder andere moderate Diskussion.

Der spannenden Antrag zum Umgang mit dem Ausbau des Ratsinformationssystem für die Optimierung der Arbeit der Stadträte und der umgehenden Information der Bürger wird nun von der Verwaltung als Beschlussvorlage vorbereitet.

Konsensfähig war in dieser Runde die Notwendigkeit des Antrags zur umgehenden Beseitigung der vier lebensgefährlichen Poller am Saale Radweg im Bereich des Waldstücks in der Höhe Neuborna.

Kein Konsens gab es in dieser Runde zur grundlegenden Verbesserung der Beteiligung, Einbindung und Entscheidungsbegleitenden Information von Bürgern. Hierzu werden die Fraktionen der Grünen und der Linken noch grundsätzliche Überzeugungsarbeit in den anderen Fraktionen leisten müssen.

Das Thema „Aktuelles aus Stadtrat/Kreistag“ soll im Berburger Montagsforum nun regelmäßig jeweils immer im letzen Montagabend im Monat angeboten werden. Die nächste Diskussionsrunde hierzu ist demnach dann Montag, 29.9.2014 um 19:00.
Der weitere Themenschwerpunkte an den Montagen im September ist die Vorbereitung und Organisation des KULTURamMARKT am 17. Oktober 2014.

Montag 08. September 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS – TERRASSE oben – Dokumentation
Konzepte und Ideen für den KULTURamMARKT am 17. Okotber 2014 (erster Abend)
Ergebnis und aktueller Stand: www.kultur-markt-bernburg.de

Montag 15. September 2014:
Beginn 19:00 | HEUTE wegen Familienfeier im MAXIMVS im CAMPUS CLUB (ehemaliger Blumenladen gegenüber)
Konzepte und Ideen für den KULTURamMARKT am 17. Okotber 2014 (zweiter Abend)

Montag 22. September 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS – TERRASSE oben
Wöchentlicher überparteilicher politischer Stammtisch zu Bernburger Themen
Sonderthema: Vorbereitung des KULTURamMARKT am 17. Okotber 2014 (dritter Abend)

Montag 29. September 2014:
Beginn 19:00 | MAXIMVS – TERRASSE oben
Aktuelles aus dem Bernburger Stadtrat und dem Kreistag

____________________________________________________________